Seite wählen

Küchenchef zaubert basischen Rotkohl mit Süßkartoffelpüree

 

 

Auch wenn manche Menschen behaupten, Rotkraut wäre ein Wintergemüse… wenn Sie es lieben, wie wir, dann kann es ganz einfach auch im Rahmen des Basenfastens zu einem leckeren basischen Mittagessen werden….

… und so wird es bei uns im Zollhaus zubereitet…

Basischer Rotkohl mit Süßkartoffelpüree und glasierter Birne… soooo lecker.

Rezept für 4 Personen:

Zutaten:

½ Kopf Rotkohl – in Streifen geschnitten
1 großer Apfel – in Würfel geschnitten
1 große Zwiebel – in Streifen geschnitten
½ rote Chili – in feine Streifen geschnitten
4 große Süßkartoffeln
4 Birnen – geviertelt
schwarzer Pfeffer, Salz, Currypulver, Zitronensaft, Agavendicksaft, Gemüsebrühe, Olivenöl, Sonnenblumenöl

Für die Deko:

Radischensprossen, Tomate, Minze, Blattpetersilie, Basilikum, Salbei

***

Zubereitung:

Basischer Rotkohl mit Apfel und rotem Chili

Rotkohl und Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten, mit Salz, Zitronensaft, schwarzem Pfeffer und Agavendicksaft würzen, mit Gemüsebrühe angießen und alles ca. 30 Minuten dünsten.

Kurz vor Ende der Garzeit den Apfel und die halbe rote Chili dazu geben und nochmals ca. 10 Minuten weich dünsten.

Süßkartoffelpüree

Die Süßkartoffeln schälen und weich kochen, anschließend mit einer Gabel zerdrücken oder mit einem Kartoffelstampfer zu einer homogenen Masse zerstampfen und mit etwas Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.

Glasierte Birnen

Die Birnen waschen, vierteln und entkernen.

2 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, den Agavendicksaft einrühren und kurz anbräunen. Die geschnittenen Birnen hineingeben und glasieren.

Anrichten:

Rotkohl und Süßkartoffelpüree wie abgebildet anrichten und mit Radieschensprossen, Tomaten, Kräutern und glasierter Birne dekorieren und servieren. Guten Appetit!

***

Wenn Sie das Basenfasten und die unglaublichen Ergebnisse über mehrere Tage für sich ausprobieren möchten – ohne selbst in der Küche zu stehen, dann haben wir als Basenfasten Hotel genau die richtigen Angebote für Sie.

Das Besondere am Basenfasten im märchenhaften Zollhaus in Hermsdorf im Erzgebirge ist die Stille der Natur… als ideale Ergänzung für die täglichen Bewegungs- und Entspannungseinheiten und den gesunden Schlaf.

Unsere Küche bereitet für die Basenfasten Gäste natürlich die täglichen drei Mahlzeiten nach der Wacker-Methode zu und eines dieser Rezepte hat unser Koch heute hier mit Ihnen geteilt. Vielleicht konnten wir Sie ja neugierig machen…

Weitere Informationen über das Hotel Zollhaus und die Basenfasten Angebote finden Sie hier.

Dazu können Sie auch unseren schönen Wellnessbereich besuchen, oder eines der Freizeitangebote. 

Und hier finden Sie weitere interessante Artikel von unserem Blog
Zucchiniblüten in Olivenöl

Zucchiniblüten in Olivenöl

Zucchiniblüten in Olivenöl (S) Zutaten: Einige Zucchiniblüten 2-3 EL Olivenöl frisch gemahlener Kubebenpfeffer Zubereitung: Für 2 Personen 7 Min. Die Stempel der Zucchiniblüten entfernen, das Öl erhitzen und die Zucchiniblüten sehr vorsichtig darin andünsten - geht...

Waldbaden ergänzt Yoga

Waldbaden ergänzt Yoga

Waldbaden ergänzt YogaManuela führte im Zollhaus im August 2019 den allerersten Waldbaden-Workshop für unsere Gäste durch... mit durchweg positiver Resonanz.In Kürze folgen neue Doktor Wald Workshop Termine mit ihr und den Link zu ihrer Webseite finden Sie im...

Yoga am Morgen

Yoga am Morgen

Yoga am Morgen Yoga am Morgen energievoll den Tag beginnen Unser Tipp, wenn Sie weder Zeit noch Lust auf ein ausgiebiges Yoga-Programm haben: Starten Sie einfach gleich nach dem Aufwachen Ihr neues Yoga am Morgen Plus Ritual – noch bevor Sie Ihr gemütliches Bett...

Warum Yoga ein Megatrend bleibt

Warum Yoga ein Megatrend bleibt

Warum Yoga ein Megatrend bleibt Fit und entspannt mit Yoga …weil es die Beweglichkeit verbessert. …weil es so individuell ist. …weil es das Körpergefühl verbessert. …weil es für mehr innere Ruhe sorgt. …und weil es so vielfältig ist… mit einer unendlichen Anzahl von...

Translate »