Seite wählen

Tanzreise

Yoga

Weiblichkeit

Tanzreise in die Weiblichkeit und Yogaeinheiten

Am Waldrand in fast unberührter Natur liegt das Landhotel Altes Zollhaus.

Hier bietet Nora Curcio an 4 Tagen
„Yoga und der Tanz in die Weiblichkeit“

 

Auf dieser Tanzreise ins Erzgebirge nutzen wir die großzügigen Räume
des Hotels und die umliegende Natur mit Wald, Wiesen, einem Naturbadesee und geniessen unsere Auszeit zu jeder Jahreszeit.

 

 

 

 

 

 

Was ist Tanz in die Weiblichkeit?

Dieser Tanz ist ein wunderbarer Weg der Transformation hin zu
Selbstliebe, Hingabe, Würde und Stärke, Anmut und Leichtigkeit,
Sinnlichkeit, Selbstwertschätzung und Lebensfreude.

Mit wertvollen Übungen aus dem orientalischen, afrikanischen und zeitgenössischem Tanz lernen wir unseren weiblichen Körper in der Tiefe kennen und erfahren viel über unsere Wurzeln und verschiedenen Facetten
als Frau. Seinen Körper so zu akzeptieren wie er ist, ihn mit all seinen vermeintlichen Makel zu lieben, macht uns einfach nur schön …. und dies strahlen wir dann auch aus!

Eine sinnliche, kraftvolle Weiblichkeit ist deutlich spürbar in der gesamten Ausstrahlung einer Frau. In ihrer Haltung, ihrem Verhalten,  ihrer Mimik, ihrer Gestik. Eine wahrlich weibliche Frau spürt die Königin in sich.“

Welche körperlichen Effekte lernst du kennen?

Blockaden im Becken werden gelöst, der Beckenboden und die innere Muskulatur werden trainiert, die Hüfte wird geschmeidig, die Haltung
stolz und der Gang klar und ausdrucksvoll.
Neben Spaß und  Freude ein gesundheitlicher Aspekt, speziell
für die Organe, den Bauch und den Rücken. Zudem beinhaltet diese
Tanzform eine uralte Körperweisheit und dient auf einer tieferen
Ebene der Spiritualität speziell für Frauen.
Das Erlernen von Tanztechniken gibt uns die Freiheit mit uns zu spielen,
zu erfahren, auszutauschen und vor allem zu tanzen und uns auf verschiedene Art auszudrücken.
In kleinen Choreografien spüren wir die vielen Dynamiken unserer Weiblichkeit. Es ist auch ein lustvoller und spiritueller Heilungsweg,
der uns erdet und betört und unseren Kristall zum Leuchten bringt!

Denn wenn wir mit allem einverstanden sind, was ist, dann können wir
uns auf unseren ureigenen Thron setzen und leuchten.

 

Tanz, Yoga und Natur als spirituelle Reise

Mit einer klaren morgendlichen Ausrichtung mit Yoga, Qi Gong Meditation,
die Kraft des Waldes und das Erlernen magischer Tools kombiniert mit den heilsamen Übungen und Tänzen, ist dies ein wunderbar weiblicher Weg der Transformation. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene Yogins und Tänzerinnen und alle die einfach Lust haben sich in die Lebensfreude zu begeben. Denn Spaß darf sein!

Presse:

“Das NioN tanztheater und Nora Curcio steht für eine künstlerische Selbstverwirklichung, die ihresgleichen sucht  und alle Hochachtung verdient. Ihr Kapital besteht in ihrem tänzerischem Können, ihren Ideen und ihrer Energie. Und ihr ganz eigener Charme besteht in ihrem  unbeschwerten Zugriff selbst auf menschheitsbewegende Themen.”

 

Reutlinger Nachrichten

Journalist, Zeitung

 !!! Aktueller Termin !!!

von 10. September bis 13. September 2021

tanz in die weiblichkeit

Infos zu Nora

Nora Curcio begann zu tanzen mit 7 Jahren und arbeitet seit über 30 Jahren als Tänzerin und Schauspielerin auf der Bühne.
Sie ist zudem Choreografin und Lehrerin für Tanz, Yoga und Tai Chi. Seit 25 Jahren leitet sie sehr erfolgreich ihr eigenes Theater, die Theatergalerie, in Neckartailfingen.
Vor vielen Jahren gewann sie mit ihrer Choreografie den Kleinkunstpreis. Sie arbeitete als Tänzerin in New York bei der Modern Chinese Dance Company N.Y. von Nai Ni Chen. Sowie in der Company von Raca Brasil und verschiedenen Choreografen. Zudem gründete sie gemeinsam mit ihrer Kollegin Nina das NioN tanztheater, gestaltete zahlreiche Choreografien, entwarf kultur-kulinarische Events und Theaterstücke und arbeitete mit diversen Regiesseuren zusammen.
Ihre Stärke sind Leidenschaftlichkeit und eine große Ausdruckskraft, sowie die Fähigkeit sich in sämtlichen TanzStilen einzufühlen und dies ebenso zu vermitteln.
Sie war 20 Jahre als Lehrerin an der Schauspielschule tätig, wo sie ihren Schüler/innen Körperbewusstsein, Tanz, Contemporary, Ballett, Tai Chi,
Yoga und Ausdruck vermittelte.

 

 

 

Ausbildungen:

 

  • Ballett an der John Cranko Ballettschule in Stuttgart
  • Contemporary Dance bei Alvin Ailey und Martha Graham
    in New York/ USA
  • Schauspiel an der Riedel Schule in Stuttgart
  • Sport- und Gymnastiklehrerausbildung
    an der Gluckerschule in Stuttgart
  • Ayuvedic Bodywork und Massage bei Shika in Poona/ Indien
  • Theki Bewusstseinstraining bei Karin Werthmüller
  • Meditationstechniken bei OSHO in Poona/Indien
  • Yoga (Yvengar) in Rischikesch/ Indien
  • Tai Chi und Qi Gong bei Meister Tjoa in Stuttgart und Volker Jung
  • TAO Yoga Grundtechniken bei Renu Li

Ablauf:
12 Stunden Unterricht

Donnerstag:
16:00 Uhr Anreise
1. Stunde: 17  bis 18:30 Uhr
Danach gemeinsames Abendessen

Freitag:
08:15 bis 09:15 Yoga am Morgen
11:00 bis 12:30 Golden Tools
17:00 bis 18:30 Tanz in die Weiblichkeit

Samstag:
08:15 bis 09:15 Yoga am Morgen
11:00 bis 12:30 Golden Tools
17:00 bis 18:30 Tanz in die Weiblichkeit

Sonntag:
08:15 bis 09:15 Yoga am Morgen
11:00 bis 13:00 Tanz in die Weiblichkeit

 

Leistungen:

  • 12 Stunden Unterricht
  • 4 Tage 
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück
  • 3 x Halbpension
  • 1 x Eintritt in den Wellnessbereich
  • 1 x persönliches Coaching für 30 Min.

504 Euro
Preis pro Person im Doppelzimmer
570 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer
599 Euro
Preis pro Person im Doppelzimmer zur Einzelnutzung

 

 

 

Themen:

  • Aktivierung deines inneren Feuers
  • Lösen von Blockaden im Körper
  • Inspiration und Kreativität für den Alltag
  • Magische Tools für Weiblichkeit
  • Choreografie und Ausdruck
  • Haltung und dein Gang
  • Grundtechniken des orientalischen Tanz
  • Meditation
  • Yoga
  • Atmung 
  • Selbstwert und Herzenskraft
  • Heilkreis der Frauen

 

  

 

Termin:
Vom 10. bis 13. September
2020

Termin:
Vom 07. bis 10. Januar
2021

Termin:
Vom 04. bis 07. März
2021

Termin:
Vom 06. bis 09. Mai
2021

Translate »