Seite auswählen
Warum Yoga ein Megatrend bleibt

Warum Yoga ein Megatrend bleibt

Warum Yoga ein Megatrend bleibt

Fit und entspannt mit Yoga

…weil es die Beweglichkeit verbessert.
…weil es so individuell ist.
…weil es das Körpergefühl verbessert.
…weil es für mehr innere Ruhe sorgt.
…und weil es so vielfältig ist… mit einer unendlichen Anzahl von Stilen und Übungen.

Ziel des Yogas ist die Entspannung

und die Fähigkeit, mit sich selbst besser umzugehen und sich wieder ganz bewusst zu spüren.
Mit Yoga ist es möglich, das Beste aus sich heraus zu holen und Beziehungen zu sich selbst, zum Partner und zur Umwelt zu vertiefen. Es gibt uns Kraft, stärkt uns den Rücken, verbessert die Beweglichkeit und reduziert den Stress – fast ein Wundermittel also…
Außerdem trainieren wir beim Yoga den ganzen Körper und können dadurch einseitige Belastungen in unserem Alltag kompensieren. Dabei kommt unser vegetatives Nervensystem zur Ruhe und wir können zu uns finden und runter kommen… also ganz tiefenentspannt sein.
Yoga kann sogar in Krisen helfen, zu spüren, was wir wirklich wollen und uns die Kraft geben, an uns zu arbeiten.

Warum Yoga ein Megatrend bleibt. Yoga ist sowohl alleine oder in der Gruppe möglich… ganz nach unserem individuellen Wunsch. Zum leichten Erlernen der einzelnen Asanas und um sicher zu gehen, dass wir die Übungen richtig ausführen, empfehlen sich Yogakurse, denn sie bereiten uns optimal auf die Yogapraxis zu Hause vor, damit wir uns dort dann noch mehr auf uns, unseren Körper und unsere Atmung konzentrieren können – ganz in Ruhe und wann immer es für uns passt.

Ob Anfänger oder Fortgeschritten …

lassen Sie sich einfach von unserem Angebot inspirieren. Bestimmt ist auch für Sie das richtige Yoga-Retreat dabei. Freuen Sie sich auf entschleunigte, kraftvolle Yogatage in Natur und Stille rund um das märchenhafte Zollhaus. Sie werden begeistert sein.

Warum Yoga ein Megatrend bleibt macht sich bei uns im Alten Zollhaus auch bemerkbar.

 Lesen Sie unseren nächsten Blog: Yoga am Morgen

 

Translate »