Seite auswählen

Kammweg

Kammweg – Wandern im Naturpark – Von Sachsen nach Thüringen

Wandern im Erzgebirge auf dem Kammweg

Das Hotel ist umgeben von Wäldern

 

 

 

 

 

 

 

 

Wandern für Einsteiger und Fortgeschrittene alles dabei

„Dachs statt Dax“ – mit diesem Slogan laden die Tourismusverbände Erzgebirge und Vogtland ab Mai wieder zum Wandern auf Sachsens neuem Qualitätsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland ein. Der 289 km lange Kammweg verbindet die drei Bundesländer Sachsen, Bayern, Thüringen sowie die vier Urlaubsregionen Erzgebirge, Vogtland, Franken und Thüringen. Von Altenberg-Geising im Osterzgebirge durch das Vogtland nach Blankenstein in Thüringen, dem Startort des Rennsteiges, stehen Ihnen 289 km Wanderweg in bemerkenswerter Natur für Tageswanderungen oder ausgedehnten Wanderurlaub zur Verfügung. Nutzerfreundliche Markierung, 40 % naturnahe Wege, beeindruckende Landschaften im Naturpark und wanderfreundliche Gastgeber sind die besten Voraussetzungen für Ihre Wanderung auf dem Kammweg.

Nicht nur der Kammweg lädt zum Wandern ein, sondern es gibt zahlreiche Alternativen für Sie

Sie können in alle Himmelsrichtungen laufen und jeden Tag eine andere Strecke. Vom Zollhaus gibt es so viele Möglichkeiten zum Wandern, eigentlich müsste es ein Wander Hotel sein, nur ist es nicht so bekannt wie andere Wander Destinationen. Und Wanderführer gibt es auch nicht all zu viele. Gerne beraten wir Sie aber vor Ort wohin Sie wandern können und bereiten Ihnen für unterwegs ein kleines Lunchpaket.

In unseren Arrangements Wandern im Erzgebirge finden Sie auch ein attraktives Angebot.

Weiter über den Kammweg können Sie auf der Webseite lesen

Translate »