Zimmer 124 Juliane Franke

[cml_media_alt id='4993']juliane_franke_bild[/cml_media_alt]Vita

1977 in Altenburg, Thüringen geboren
1983 – 1996: Besuch von Oberschule und Gymnasium in Altenburg, Abschluss mit Abitur
1996 – 2002: Studium an der Sportwissenschaftlichen Fakultät in Leipzig, Ausbildung zur Diplomsportlehrerin für Rehabilitations- und Behindertensport
2002 – 20014: Arbeit als Sporttherapeutin, Tanzheilpädagogin
seit 3/2015: freischaffende Künstlerin
seit 8/2016: nebenberuflich Sportlehrerin an einer freien Schule

[cml_media_alt id='4992']juliane-franke_gang_zollhaus[/cml_media_alt]Über mich
Ich selbst bin seit 2004 glücklich verheiratet und Mutter von zwei Kindern.  Nach einem Berufsleben der zweiten Wahl wollte das, was an Bildern und Ideen in mir war, ganz intensiv in die Welt, so dass ich mich seit 2015 der Malerei und dem Leben ganz hingegeben habe. In meiner Freizeit betreibe ich Yoga, gehe gern Wandern, Radfahren und Schwimmen. Am wohlsten fühle ich mich in der Natur. Mich interessieren die großen Fragen und Philosophien der Menschheit. Wo kommen wir her, wo gehen wir hin? Sind wir allein im Universum? Gibt es einen Gott?
„Das Leben ist ein Traum und die Wirklichkeit ein Konstrukt des eigenen Geistes.  Ich bin frei und glücklich, weil ich beginne zu verstehen, was wir Menschen in Wahrheit sind“.

[cml_media_alt id='4997']juliane_franke_zimmer[/cml_media_alt]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Juliane Franke
Ferdinand-von-Schill-Str. 48a, 01728 Bannewitz ▪ 035206/39552  ▪ Juliane.Franke77@gmail.com.

www.JulianesTraumbilderwelten.de

Diese Diashow benötigt JavaScript.