Zimmer 120 Vladimiro Miszak

Vladimiro Miszak aus Argentinien stellt im Hotel Zollhaus aus

Vladimiro Miszak aus Argentienen Ausstellung im Hotel
Vladimiro Miszak aus Argentienen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jahrgang 1948, geboren in Buenos Aires (Argentinien), 1949 in die Tschechoslowakei übergesiedelt, 1969 aus politischen Gründen in die BRD eingereist, lebt und arbeitet in Bremerhaven

Vita von Vladimiro Miszak

1950-1958    Schulbesuch
1959-1962    Lehre als Schriftenmaler/Werbemaler
1963-1967    Studium „Hochschule für Angewandte Kunst“ Uherske Hradiste
Prof. Hofman, Prof. Jaska, Prof. Kadlec, Abschluss mit Diplomarbeit
ab 1968  Freischaffender Designer im Künstlerverband der Tschechoslowakei

Kunsthotel in Sachsen Kunstausstellungen

 

 

Seine Arbeiten im Hotel

Architektur und Design der Eisstadiondecke Stadt Havirov, CZ
Mitarbeit beim staatlichen Fernsehen und Radio „Ostrava“
Mitwirkung an Programmgestaltung BIG-Beat & Zimabal
Verantwortlicher und Organisator von Kunstausstellungen im staatlichen Museum von Sumperk, CZ
Gestaltung des Interieurs „Kultur-Haus“, Sumperk, CZ

ab 1969 in Deutschland:
1969-1971  tätig als Schaugewerbegestalter
1971-1972  Arbeit als Grafik-Designer
seit 1972    selbstständig mit der Firma VM Design
seit 2014    Mitglied im BBK OHZ in Worpswede

Wettbewerbe

in Tschechien:
CZ Motorradwerk für Motorrad Jawa 250: Benzintank, vorderer und hinterer Kotflügel (in Produktion)
Termoplast Napajedla: Kaffeemühle (in Produktion)
Autohersteller TATRA: in der Studienzeit in Teamarbeit erfolgreich verschiedene aerodynamische Modelle entwickelt und präsentiert

in Deutschland:
Stadtbad Bremerhaven mit Team entwickelt, multifunktionales Zentrum mit Oberbegriff „Aquadrom“ in Bremerhaven
Hallenbad Bremerhaven: Wettbewerb Wandgestaltung/Turm und Außenwände, 3. Platz
Seniorenheim Lehe: Wettbewerb für die Gestaltung der Stirnwand
Duscholux-Duschkabine für den kleinen Raum
VW Werk AG Emden: durch Teamwork das Produktionsergebnis optimieren

Hobby Musik Flamingo

in Tschechien:
aktive Mitwirkung in Musikgruppen „Bodkaci“ und „Flamingo“, tschechisches Fernsehen und Radio, zweimonatige Tournee mit Musikgruppe Manfred Mann mit Vorgruppe „Bodkaci“
mehrere Konzerte mit Jan Hammer geführt

in Deutschland:
Mitwirkung in verschiedenen Gruppen: „Quiet Sky“ und „Twilight“

Dazu empfehlen wir Ihnen ein schönes Dinner in unsere Kreuzgewölbe-Restaurant