Zimmer 119 Jos Meuwissen

[cml_media_alt id='4392']Kunstzimmer_Tango_Meuwissen[/cml_media_alt]Jos Meuwissen wurde 1942 in Hasselt (Belgien) geboren und begann seine ersten Werke mit Aquarell und Acyl zu kreieren. Er studierte an der Ruhrakademie in Schwerte und ist Mitglied der Gruppe Künstlertreff Datteln. Hier im Landhotel „Altes Zollhaus“ hat er ein Tango-Zimmer eingerichtet, mit Bildern aus der Tango-Welt, tänzerisch in Szene gesetzt. Außerdem stellt er im Foyer mit dem Thema WeltWeitWohnen aus.

Vita

1942 geboren in Hasselt (Belgien)
Berufssoldat in der Belgischen Armee von 1963 bis 1994
Am Anfang (ab 1986) Autodidakt mit Aquarell und Acryl
Teilnahme an Seminaren,  Freizeitakademien, Volkshochschulkursen
Kunststudium an der Ruhrakademie in Schwerte von 1999 bis 2003
Dozent an der Volkshochschule Datteln seit 2004
Mitglied bei crossart international

Einzelausstellungen (Auswahl)

1991  Belgisches Kulturzentrum in Soest
1992  Alter Schlachthof in Soest
1999  Volkshochschule in Hamm
Verschiedene Ausstellungen in Datteln
2010  Recklinghausen „Im Drübbelken“
2011  Kulturzentrum Olfen

Ausstellungsbeteiligung (Auswahl)

1992  Bad Liesborn, Kunstverein Kreis Soest
1993  Mainzer Kunstpreis Eisenturm
1997  Essen, Kunstgalerie am Schloss
2006  Kunst im Park in Bruchhausen-Vilsen
Verschiedene Ausstellungen in Datteln
2011  Gelsenkirchen, Galerie „Artspraxis“
2011  Wien (Mauerbach), Galerie KIK31
2012  Leipzig, Atelier N°17
2013  Köln Widdersdorf, Physiowid

Hier ein Link zu seiner Webseite.

[cml_media_alt id='4394']Kunst_im_HoteJoes_Meuwissenl_[/cml_media_alt]

Merken

Merken

Merken

Merken