Zimmer 116 Anke Vos

Anke Vos wurde 1980 in Würselen geboren und legte in der Schule und Studium ihren Schwerpunkt auf Kunst. Nach einem eineinhalbjährigen Auslandsaufenthalt in Südamerika ist sie heute in der Nähe Oldenburgs tätig.

[cml_media_alt id='4370']Zimmer_Anke_Vos[/cml_media_alt]

Zunächst als Hintergrundgestaltung ihrer Bilder fand Anke Vos in zufälligen Farbformen ein Mittel, das sie für ihre Werke nutzen wollte. Heute lässt sie sich häufig direkt durch zufällige malerische Formen, durch fließende Farben und amorphe Decalcomanien inspirieren. Die zu Papier oder auf Leinwand gebrachten Formen deutet sie meist zeichnerisch aus. Hier entstehen fantastische Wesen und Fantasiewelten, die wie surreale Traumsequenz anmuten.

Anke Vos hat in Deutschland von Nord (Borkum) bis Süd (Stuttgart) ausgestellt und auch in Südamerika ihre Werke präsentiert.

Hier ein Link zu ihren Arbeiten.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken